Professionelle Hypnose-Techniken

Ich habe nicht nur ein Handwerkzeug, nämlich verschiede Hypnose-Techniken, sondern auch andere Methoden gelernt.  Da jeder Mensch anders ist richte ich den Einsatz der Methode ausschließlich nach den Bedürfnissen meiner Klienten. Ich arbeite immer hypnotisch.

Ich sehe den ganzen Menschen – nicht nur sein Problem. Sie sind vielmehr als Ihre Gedanken und Gefühle und dies spiegelt sich auch im Behandlungsverlauf wider.

Zu meinem ganzheitlichen Ansatz gehört die Betrachtung Ihres Körpers als Sitz aller Emotionen. Die Behandlung von Gefühlen findet auf einer körperlichen und auf einer geistigen Ebene statt. Deshalb wundern Sie sich bitte nicht, wenn ich auch Körperübungen mit Ihnen mache.

Das Gehirn ist veränderbar und ich stütze mich auf die neusten Forschungen aus den Neurowissenschaften, wenn ich dementsprechende Techniken benutzen.

Mit Hypnose ist die Veränderung von synoptischen Verbindungen im Gehirn möglich und damit auch die Veränderung von Gewohnheiten und Glaubenssätzen. Die Hypnosetherapie ist eine wunderbare und effiziente Therapieform, um Veränderungen schnell und nachhaltig in Ihrem Leben zu integrieren. Oftmals kann ein gutes und zufriedenstellendes Ergebnis in nur wenigen Sitzungen erreicht werden.

Das was gestern war kann sich heute verändern, weil alles, was lebt sich ständig verändert. Somit wird Ihre Veränderung, zu einem ganz natürlichen Prozess.

In welchen Bereichen wird Hypnose in der Psychotherapie und Medizin eingesetzt?

Wie eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien und die klinische Erfahrung zeigen, können psychische Probleme wirkungsvoll mit Hypnotherapie behandelt werden. Zu den Anwendungsbereichen zählen Ängste, Depressionen, Folgen traumatischer Erfahrungen, Suchtverhalten, psychosomatische Störungen, chronische Schmerzen etc.
Im medizinischen Bereich wird Hypnose mit Erfolg bei Herz-Kreislauf-Problemen, Magen-Darm-Erkrankungen und Hauterkrankungen eingesetzt. In der Krebsbehandlung kann mit Hilfe der Hypnose eine Reduktion von Schmerzen, Ängsten oder Nebenwirkungen einer Chemotherapie erreicht werden. Weitere medizinische Anwendungsfelder sind die Geburtshilfe und die Erste Hilfe.

Hypnose ist ein wirksames Behandlungsverfahren, und als solches gehört es nur in die Hände qualifizierter und verantwortungsvoller Therapeuten!

 

Hypnose, verschieden Hypnose -Techniken, Hypnose-Techniken

Wann hilft Hypnose

Sie hilft bei der

  •  Persönlichkeitsentwicklung & Leistungssteigerung
  •  Überwindung von Ängsten und anderen negativen Gefühlen
  • Unterstützung von Heilung
  • Beruhigung des Nervensystems insbesondere des Vagus Nervs 

Warum Hypnose?

Weil sie

  • ohne Nebenwirkungen wirkt
  • sie auch im Wachzustand erleben können
  • Achtsamkeit in Aktion ist
  • gleichermaßen auf Körper, Geist und Seele wirkt
  • wissenschaftlich überprüft ist

 

Ziel ist es, effiziente und kompakte Hypnosetherapien zu ermöglichen. Damit sind wir erfolgreich und begrenzen die Therapiedauer.

Sie können uns gerne anrufen: 0177 4512080 oder eine Mail schreiben birgit(at)drzottmann.com

Hypnose – Wikipedia

%d bloggers like this: