Unser Selbstverständnis

Sie wollen wirklich Änderungen erleben?

Sicherlich werden Sie aus Erfahrung wissen, dass tiefgreifende Veränderungen Zeit benötigen. Mit Hilfe von Hypnose können durchaus schnelle Erfolge erzielt werden, aber ein Zaubermittel ist Hypnose dennoch nicht. Nachhaltige Verhaltensänderungen erfordern Zeit und Engagement. Wunder zu versprechen, empfinden wir als unglaubwürdig.

Unser Interesse gilt Klienten, die sich ernsthaft verändern wollen und diese diese Einstellung auch sichtbar mitbringen. Denn nur unter diesen Bedingungen können sich Dinge entwickeln, die Sie vorher nicht für möglich gehalten haben.

Es gibt mittlerweile sehr viele Therapeuten und psychologische Berater, die Hypnose einsetzen, um Menschen bei Veränderungen zu helfen und zu unterstützen. Im Folgenden möchten wir betonen für was wir stehen und welche Versprechungen wir machen.

Es gibt zahlreiche Hypnosetechniken. Oft lernen Hypnotiseure nur eine Technik und versprechen, damit alles heilen zu können. Wir werden immer wieder gefragt, warum wir nicht versprechen, in einer Sitzung Angst zu heilen? Warum wir nicht versprechen, nach ein oder zwei Hypnosesitzungen einen enormen Gewichtsverlust zu erreichen? Unsere Antwort: Lösungen für komplexe Situationen brauchen Zeit, damit Änderungen auch wirklich von Dauer sind. Denn schließlich sind auch Ihre Probleme nicht über Nacht entstanden.

Kein Arzt macht Heilungsversprechen – und wir machen sie grundsätzlich auch nicht.

Manche Hypnotiseure verwenden ihre erlernte Methode wie ein Werkzeug. Für diese gilt leider das alte Sprichwort „Wer nur den Hammer kennt, für den ist jedes Problem ein Nagel“. Von solchen Hypnotiseuren hören Sie Aussagen wie: „Die Ursache Ihres Problems ist in der Kindheit zu finden und deswegen gehen wir mit Hilfe der Regression in der Zeit zurück. Heilen, was damals schief gelaufen ist, und damit ist dann Ihr Problem gelöst.“ In nur einen Sitzung Angst, Depressionen oder Übergewicht loszuwerden, hört sich verlockend an und verleitet hilfesuchende Menschen häufig, viel Geld dafür auszugeben. Wir halten das für jedoch unlauter und unwissenschaftlich.

Andere Hypnotiseure lesen Ihnen auch nur ein Script vor. Ja, Sie haben richtig gehört. Sie werden in eine Trance geführt und dann wird ein Text abgelesen. Manchmal hilft dieser Text sogar. Das sind Glückstreffer. Mit Können, Psychologie und Professionalität hat dies aber nichts zu tun.

Was erwartet Sie bei uns?

Wie Sie unserem Lebenslauf entnehmen können, verfügen wir über umfangreiche und vielfältige Ausbildungen. Da kein Klient wie der andere ist, können wir auf ein breites Methodenspektrum zurückgreifen und genau den Ansatz wählen, der geeignet ist, Ihr Problem zu lösen. Wir geben immer unser Bestes.

Üblicherweise kommen unsere Klienten für 1 bis 6 Sitzungen zu uns. Unsere Sitzungen dauern 2 oder 3 Stunden, um schnell erste Resultate zu erzielen. Danach sollten weitere Sitzungen in einem ca. zweiwöchigen Abstand erfolgen.

Oft ist es zudem empfehlenswert, in einem 6 – 8 wöchigen Abstand mit Hypnocoaching den Erfolg zu sichern und weiter auszubauen.

%d bloggers like this: