Kinder und Familie

KinderJugendlicheKinderwunschsanfte Geburt (Geburtshypnose)Paartherapie

Allgemein

Mit Hypnose können wir Kinder und Jugendliche quasi in ihrer eigenen Erlebniswelt abholen. Meist finden unsere jugendlichen Klienten die Hypnosesitzungen sehr angenehm und entspannend.

Bei der Geburtshypnose geht es darum, bereits im Vorfeld durch ausreichende Informationen zum Geburtsvorgang Ängsten entgegenzuwirken und so mögliche Anspannungen zu lösen und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken. Wie sich ein Spitzensportler mental auf einen Marathon vorbereitet, bereiten sich Frauen mit der Geburtshypnose mental auf die Geburt ihres Kindes vor.

Über die Gründe für den positiven Effekt von Hypnose auf die Erfüllung des Kinderwunsches spekuliert man noch, aber wahrscheinlich hat es etwas mit mentalem Loslassen zu tun. Diesen Effekt könne man bei künstlichen Befruchtungen nachweisen. Der sogenannte Transfer gehe leichter und es komme seltener zu den befürchteten Kontraktionen, lautet auch das Fazit der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität.

Haben Sie keine Lust mehr auf Eheprobleme? Möchten Sie wieder unbeschwert zusammen glücklich sein?

Oft geht es um die Qualität der Kommunikation zwischen den Partnern. Aus Angst vor einem Konflikt werden Themen nicht angesprochen oder ausgesessen. Auch unausgesprochene Erwartungen, die vom Partner nicht erfüllt werden können führen zu Unzufriedenheit. Warten Sie nicht darauf, dass eine Trennung die einzige Lösung wird.