Panikattacken

Wir informieren Sie hier über Panikattacken und Angst und erläutern, warum eine biodynamische Hypnosetherapie für Sie sinnvoll sein kann.

Menschen, die an einer Panikstörung leiden, erleben regelrechte Angstanfälle. Diese können immer wieder in bestimmten Situationen (Menschenansammlungen, Einladungen), an bestimmten Orten (freie Plätze, Brücken, Aufzüge), bei bestimmten Begegnungen (Spinnen, Hunde) ausbrechen. Sie sind dann mit einer Phobie verbunden. Die Panikattacken können die Betroffenen aber auch grundlos, wie aus heiterem Himmel, überfallen. 

Panikattacken und Angst

Panikattacken zählen zu den Angststörungen. Oft überfallen sie Betroffene plötzlich, ohne Vorwarnung und ersichtlichen Grund. Schweißausbrüche, Herzrasen, Atemnot und Todesangst sind nur einige Symptome der Panikstörung. Die Situationen, in denen Patienten in Panik geraten, sind verschieden: Orte mit vielen Menschen, etwa im Bus, Kino oder Geschäft, aber auch auf freien Plätzen. Weil sie diese anschließend meiden, ist ein normaler Alltag kaum mehr möglich.

Symptome von Panikattacken – von Herzrasen bis Todesangst

Menschen erleben während einer Panikattacke oft sehr unterschiedliche körperliche und psychische Symptome, die meist sehr intensiv ausgeprägt sind. Dazu gehören beispielsweise:

  • Atemnot, Erstickungsgefühle
  • Schneller, rasender Herzschlag
  • Zittern
  • Schwitzen
  • Übelkeit
  • Benommenheit
  • Ohnmachtsgefühle
  • Die Furcht, verrückt zu werden, einen Herzinfarkt zu erleiden oder zu sterben

Panikattacken steigern sich innerhalb von Sekunden oder Minuten auf ein Maximum. Das Herz rast so extrem, dass Betroffene glauben, sie würden wegen einer Herzattacke auf der Stelle tot umfallen. Meist verschwinden die Symptome binnen weniger Minuten von selbst, sie können aber auch etwa 30 Minuten anhalten. Zurück bleiben Todesangst, Hilflosigkeit, seelische Auflösung und Tränen. Eine Panikattacke ist ein sehr quälendes Erlebnis für Betroffene.

Entscheidend bei einer Panikstörung ist es, dass Sie sich rechtzeitig Hilfe suchen und sich nicht in Ihren vier Wänden verkriechen, um angstauslösende Situationen zu vermeiden.

Alkohol und andere Mittel zur Beruhigung sind dagegen keine Lösung.

Wie kann biodynamische Hypnose Ihnen helfen?

Unsere Erfahrung zeigt, dass die biodynamische Hypnose vielen Menschen mit Panikattacken außergewöhnlich rasch helfen kann.

  • Der Ursprung Ihrer Ängste kann in der Hypnose – z.B. mit Hilfe der Regression – ausfindig gemacht werden, um dann in der therapeutischen Trance aufgelöst zu werden.
  • Tiefe neuronale Entspannung im therapeutischen Trancezustand führen durch die Neuroplastizität im Gehirn zur Neuordnung und Auflösung von angsterzeugenden Denkgewohnheiten. Im Zustand der hypnotischen Heiltrance können Blockaden nachhaltig gelöst werden.
  • Wirksame hypnotische Suggestionen und Selbsthypnose unterstützen den Prozess nachhaltig und führen oft zu erstaunlichen Änderungen. Sie ebnen den Weg in ein angstfreies, kraftvolles Leben.

Nicht selten ist nur eine oder zwei Sitzungen zur Auflösung jahrelang bestehender spezifischer Phobien notwendig.

Erwarten Sie „Hausaufgaben“, die individuell auf Ihre Problematik abgestimmt ist. So ist zum Beispiel die Selbsthypnose überaus wichtig, damit Sie lernen selbst jederzeit in einen entspannten Zustand zu gehen, um so sicher sein zu können, auch in bislang intensiv gefürchteten Situation gelassen und voller Selbstvertrauen die Kontrolle zu behalten.

Ihre Therapie bei Panikattacken

Therapiedauer

  • 1 bis 6 Sitzungen
  • Die Sitzungslänge beträgt je Sitzung 2 oder 3 Therapiestunden

Unsere Leistungen

Biodynamische – hypnotische Intensiv-Sitzung bei Panikattacken

  • Inklusive kostenfreier telefonischer Betreuung
  • Inklusive einer Hypnose CD zur Entspannung
  • Inklusive persönlicher Arbeitsmaterialien
  • Regression-, analytische- Konversationshypnose, Hypnocoaching, Achtsamkeit, Arbeit mit Teilpersönlichkeiten, Heilung des inneren Kindes, MEFT, NLP, Energietherapie – werden je nach Problematik eingesetzt
  • Vermittlung kraftvoller Selbsthilfetechniken (persönlich und per Video).
  • Die Achtsamkeitshypnose ist eine hocheffektive Selbsthypnosetechnik zur körperlichen und geistigen Selbstbeeinflussung.

Weitere Informationen

Mehr über die Methoden der biodynamischen Hypnose erfahren Sie hier. Bitte beachten Sie auch den Absatz über Kontraindikationen.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an 0177 4512080.

Biodynamische Hypnose kann und soll keine medizinische Leistung ersetzen. Wir gehen davon aus, dass eine fachärztlicher Abklärung und Diagnosestellung erfolgt ist. Wir erstellen grundsätzlich keine Diagnose.

Online Hypnose, Hypnosetherapie/ Hypnotherapie und online Coaching