Krebs

Wir informieren Sie auf dieser Seite über Krebs und erläutern, warum eine Hypnosetherapie für Sie sinnvoll sein. Wir helfen Krebskranken in vielerlei Hinsicht und tragen auch zum Gesunden bei. Wir betonen hier aber ausdrücklich, dass wir Krebs nicht heilen können.

Krebs Frankfurt

Krebs ist ein Sammelbegriff für bösartige Neubildungen von Körperzellen, die sich in jedem Gewebe oder Organ des Körpers entwickeln können – ein Tumor entsteht.

Er existiert in verschiedenen Formen: Von Brustkrebs und Darmkrebs über Hodenkrebs, Magenkrebs und Prostatakrebs bis hin zu Bauchspeicheldrüsenkrebs, Lungenkrebs und Hautkrebs.

An der Entstehung von Krebs sind zahlreiche Faktoren beteiligt. Die vererbte Veranlagung spielt bei manchen Krebserkrankungen z.B. Brustkrebs oder Darmkrebs, eine wichtige Rolle. Dazu kommen äußere und innere Faktoren, die das Erbgut der Zelle nachhaltig verändern können. Rauchen, Alkohol, einseitige Ernährung und bestimmte Erreger von Infektionskrankheiten sind die wichtigsten Risikofaktoren für Krebs. Noch immer gilt aber, dass bei den meisten Krebserkrankungen eine eindeutige einzelne Ursache nicht bekannt ist.

In Studien konnte gezeigt werden, dass seelische Belastungen, Charaktermerkmale oder die Art der psychischen Verarbeitung von Problemen keine Auslöser für Tumorerkrankungen darstellen.

Die meisten Menschen mit der Diagnose Krebs erleben Angst. Angst vor der Behandlung und ihren Nebenwirkungen oder auch Angst vor einer „Apparatemedizin“. Dies ist eine normale Reaktion auf die Diagnose Krebs. Krebs wird als existentielle Bedrohung erlebt und auf bedrohliche Situationen reagiert ein Mensch mit Angst.

Warum Hypnose bei Krebs hilft

Psychische und physische Erkrankungen sind eng miteinander verbunden. Wir sind nicht nur Körper oder nur Seele. Wir sind beides und die Seele wirkt auf den Körper, wie der Körper auch auf die Seele einwirkt.

Was kann Hypnose bewirken?

  • Das Angstniveau wird durch Hypnocoaching und biodynamische Selbsthypnose sehr stark reduziert. So werden Spannungen abgebaut. Körper und Geist können sich erholen und das Immunsystem wird nachhaltig gestärkt.
  • Starke Gefühle wie Trauer und Wut und daraus resultierende Depressionen werden mit Hypnocoaching und Hypnosetherapie bearbeitet und aufgelöst.
  • Die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung, wie Übelkeit und Schwäche bei Chemotherapie und Bestrahlung, können minimiert werden.
  • Eine tiefe hypnotische Entspannung fördert Erholung auf natürliche Weise; Selbstheilungskräfte werden freigesetzt.
  • Einer „Opferhaltung“ wird mit dem Hypnocoaching begegnet. Der an Krebs Leidende kann etwas tun und ist nicht hilflos dem Krebs und den Ärzten ausgesetzt.
  • Die Energietherapie hilft, Ihr Immunsystem zu stärken, Schmerzen zu behandeln, Stress aufzulösen und Ihre Batterien aufzuladen.

Die Bedürfnisse des Krebskranken sind, je nach Art und Stadium der Erkrankung, verschieden. Diese stehen für uns im Vordergrund.

Kontraindikation

Bei der Hypnosetherapie ist Ihre aktive Mitarbeit gefragt und notwendig. Nur wenn Sie dazu bereit und in der Lage sind werden Sie Änderungen erreichen. Wir sind keine Zauberer und können auch nichts versprechen. Die Erfahrung hat uns jedoch gelehrt, dass wir nachhaltig unterstützen können, so dass das Erleben von Lebensfreude mit dieser Erkrankung möglich ist. 

Ihre Therapie bei Krebserkrankungen

Therapiedauer

  • 1 bis 5 Sitzungen
  • Die erste Sitzung dauert vier Stunden, mögliche weitere Sitzungen dauern zwei Stunden

Unsere Leistungen

Hypnotische Intensiv-Sitzung bei Krebserkrankung

  • Inklusive kostenfreier telefonischer Betreuung zwischen den Sitzungen
  • Inklusive von Hypnoseaufnahmen
  • Inklusive persönlicher Arbeitsmaterialien
  • Regression-, analytische- Konversationshypnose, Hypnocoaching, Achtsamkeit, Arbeit mit Teilpersönlichkeiten, Heilung des inneren Kindes, MEFT, NLP, Energietherapie – werden je nach Problematik eingesetzt
  • Vermittlung kraftvoller Selbsthilfetechniken (persönlich und per Video).
    • Die Achtsamkeitshypnose ist eine hocheffektive Selbsthypnosetechnik zur körperlichen und geistigen Selbstbeeinflussung.

Weitere Informationen

Mehr über die Methoden der Hypnose erfahren Sie HIER. Bitte beachten Sie auch den Absatz über Kontraindikationen.

Sie haben Fragen? Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an 01774512080.

§§§ Wir sind keine Ärzte, stellen keine medizinischen Diagnosen, verabreichen oder verschreiben keine Medikamente und geben auch keine Heilungsversprechen ab. Unsere Tätigkeit als Hypnotherapeuten (staatl. zugelassen zur Psychotherapie/HeilprG) kann den Besuch bei einem Arzt nicht ersetzen.